"Munay Ki - The Way of Love"


Ziel:

Die Munay Ki Riten sind heilige schamanische Übertragungen, die als Lichtsamen in das Energiefeld übergeben werden, um dessen Transformation für die neue Zeit zu unterstützen. 

 

Weg:

Im Rahmen von fünf Kursen werden je Kurs zwei der zehn Riten übertragen. Dabei gilt es, das Energiefeld zu reinigen, mittels Aufstellungen und schamanischer Sitzungen Blockaden aufzulösen, um so auf allen Ebenen auf den Empfang der Riten eingestimmt zu werden. Das Erlernen schamanischer Techniken zur Integration ermöglicht es schließlich, das Wachstum dieser Lichtsamen im Alltag selbständig zu fördern, um die damit verbundenen Qualitäten kraftvoll zu entfalten. 

 

25. - 27.3.2021: "Ritus des Heilers" und "Bänder der Macht"

Erwecken des Heilers in sich und Einstimmung der Kraftzentren des richtigen Denkens, Handelns und Fühlens im Einklang mit dem Spirit. 

Einweben von heiligen Schutzbändern als raumgebende Kraft, um schwere Energien zu filtern und durch die fünf Elemente zu transformieren.

 

22. - 24.4.2021: "Ritus der Harmonie" und "Ritus des Sehers"

Übertragung der organisierenden Urkräfte des Universums in die Chakren für Ausgleich und Reinigung, sodass diese in ihrem ursprünglichen Regenbogenlicht erstrahlen können.

Erweiterung der persönlichen Wahrnehmung durch das Erwecken des inneren Sehers und den damit verbundenen Fähigkeiten.

 

20. - 22.5.2021: "Ritus der Tageshüter" und "Ritus der Weisheitshüter"

Verbindung mit den Medizinmännern und Medizinfrauen aller Zeiten, deren Wissen und Magie sowie tiefe Heilung der männlichen und weiblichen Kraft in uns selbst.

 

10. - 12.6.2021: "Ritus der Erdenwächter" und "Ritus der Sternenhüter"

Verbindung mit einer Reihe von Erzengeln, Beschützern unserer Galaxie, um die Welt ins Dasein zu träumen.

Verankerung in der neuen Zeit durch Verbindung mit der Linie der Sternenhüter, Entwicklung unseres Lichtkörpers und Einstimmung unseres Bewusstseins auf die fünfte Dimension.

 

01. - 03.07.2021: "Gott Ritus" und "Rite of the womb"

Erwecken des Göttlichen Lichts in uns, um als Hüter der Schöpfung den eigenen Platz darin einzunehmen. 

Heilung der eigenen Kreativität und der Fähigkeit, Neues ins Leben zu bringen.

 

Dauer, Ort und Kosten: 

Jeder Workshop findet Online statt, dauert 3 Tage und kostet 375.- EUR pro TeilnehmerIn. 

Bei Buchung der gesamten Kursreihe reduziert sich der Preis auf 300.- pro Kurs.

 

Anmeldung unter: Kontaktformular