"Entdecke und vertiefe deine Medialen Fähigkeiten"


Ziel:

Die bewusste Wahrnehmung auf allen Ebenen begünstigt den Umgang mit sich selbst und anderen, was unser Leben privat und beruflich sehr erleichtert und bereichert. Daher ist das Ziel dieses Workshops, die eigenen medialen Fähigkeiten wieder gut wahrnehmen sowie vertiefen zu können und für sich zu erkennen, inwieweit man diese zur ganz persönlichen Weiterentwicklung oder auch, um damit beruflich zu arbeiten, erweitern möchte.

 

Weg: 

Durch Übungen-individuell und zu zweit- zeigt sich, welcher der verschiedenen Wahrnehmungskanäle bereits der offenste ist, wodurch der Einstieg in die medialen Fähigkeiten leicht gelingt beziehungsweise diese tiefergehend geschult werden können. Schritt für Schritt wird so der Zugang zur eigenen Medialität wiederentdeckt und weiterentwickelt, sodass das individuelle Vertrauen darin gestärkt wird. Jede und jeder Teilnehmer lernt in diesen vier Tagen, das Energiefeld seines Gegenübers wahrzunehmen, aktuell wirksame Blockaden darin aufzuspüren, dessen Persönlichkeit energetisch zu lesen und auch in frühere Erdenleben einzutauchen, welche wichtige Botschaften für die aktuelle Entwicklung im jetzigen Leben bereit halten. Auch die so wichtige Selbstreflexion und Eigenklärung bekommt ausreichend Raum-schließlich dient sie nicht nur der persönlichen Entwicklung sondern ist auch eine wesentliche Voraussetzung, um mit sich selbst und anderen Menschen gute Beziehungen–privat wie beruflich–leben zu können. Die Vermittlung theoretischer Grundkenntnisse zu Energie und Medialität so wie der Technik von Anbindung, Erdung und Schutz bilden das Fundament, heilsame Meditationen und das Teilen von zahlreichen Praxiserfahrungen runden den Kurs ab.

 

Methoden:

  • Hintergrundinformationen zur Medialität
  • Energiefelder und Chakren
  • Erdung und Anbindung
  • Energetische Schutztechniken
  • Persönlichkeits-Reading
  • Selfprocessing / Eigenklärung und Transformation
  • Reading eines früheren Erdenlebens 
  • Meditationen
  • Praxistipps

Termine, Ort und Dauer:

  • 23. - 26.2.2022

Kurszeiten: 1.Tag: 10-17 Uhr, 2. und 3. Tag: 9-17 Uhr und 4.Tag: 9-13 Uhr

 

Kosten: 

Preis pro TeilnehmerIn EUR 450.-, Wiederholer EUR 350.-

 

Anmeldung unter: Kontaktformular

 

Erfahrungsberichte lesen: Gästebuch